Entwickeln Sie Ihr eigenes Konjunkturprogramm!

Ob herbei geredet oder nicht:
Die Wirtschaftskrise ist nun auch im deutschen Mittelstand angekommen!

Hier scheiden sich die Geister – abhängig davon, wie das Unternehmen bzw. dessen Führung „tickt“. Ist sie eher inaktiv? Oder eher reaktiv? Oder eher proaktiv? Die Führungsaktivität entscheidet maßgeblich über den Fortbestand und die Weiterentwicklung der Unternehmen – weitgehend unabhängig von den gegebenen Rahmenbedingungen!

Eine proaktive Führung gibt einer Krise im Unternehmen keine Chance! Sie wartet nicht auf „Rettungsschirme“ und „Abwrackprämien“, sondern entwickelt in eigener Regie firmenspezifische, auf die Zukunft gerichtete, Konjunkturprogramme.

Tun Sie das auch?

Bitte schreiben Sie mir, wenn Sie mögen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.